Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


  • News • Pressemitteilungen •


Aktuelle News zu Messen, Konferenzen, Tagungen

Meldung
28.07.2022, 16:31 Uhr

Klimaschutzpaket USA: Grüne Aktien stark gefragt – Globaler Aktienindex RENIXX World springt um über 9 Prozent

Münster – Investoren greifen heute an der Börse bei grünen Aktien kräftig zu. Der globale Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX World legt im heutigen Handel ein Kursfeuerwerk hin, kurz nach Eröffnung der US-Börsen klettert das regenerative Leitbarometer weiter um über 154 Zähler oder 9,3 Prozent auf 1.822 Punkte. Der Hauptgrund für diese Entwicklung liegt in den USA.

An den Finanzmärkten sind die internationalen Investoren heute außerordentlich bullisch für grüne Aktien, zweistellige Kursgewinne sind keine Seltenheit. Bisher belasteten vor allem steigende Zinsen, Probleme in den Lieferketten und höhere Kosten die Branche. Jetzt die Kehrtwende: In den USA zeichnet sich eine Lösung beim bisher blockierten Energie- und Klimaschutzpaket ab.

Wind hat sich gedreht - RENIXX World nähert sich Jahreshoch 2022
Zum Jahresstart 2022 notierte der RENIXX World bei 1.721 Punkte und hat nach dem russischen Einmarsch in die Ukraine mit 1.825 Punkten auf Schlusskursbasis Anfang April 2022 das bisherige Jahreshoch erreicht. Vor allem die Sorge vor steigenden Zinsen und höheren Finanzierungskosten belasteten lange Zeit neben der Lieferkettenproblematik den Technologiesektor. So sackte der RENIXX World dann auch bis auf das Jahrestief von 1.314 Punkte im Mai ab, anschließend ging es unter Schwankungen stetig wieder nach oben. Positiv wirken die einlaufenden Quartalszahlen, die positiv überraschten bzw. nicht so schlecht ausgefallen sind wie befürchtet. Investoren setzen aber auch darauf, dass in den USA nach der Einigung das Klimaschutzpaket rasch umgesetzt wird und sehen bei zahlreichen Aktien des EE-Sektors nach den Kursverlusten hohen Nachholbedarf.

USA und Klimaschutz: Abstimmung über "Inflation Reduction Act of 2022" könnte Wende bringen
Lange war das Klimaschutzpaket in den USA blockiert, doch nun könnte Bewegung in die bisher verfahrene Situation kommen. Der Mehrheitsführer des Senats, Chuck Schumer (D-NY) und Senator Joe Manchin (D-WV) haben gestern eine gemeinsame Erklärung abgegeben, in der sie eine Vereinbarung ankündigten, den "Inflation Reduction Act von 2022" zum Haushaltsabstimmungsgesetz für das Haushaltsjahr 2022 einzubringen und darüber schon nächste Woche im Senat abzustimmen. Nach vielen Verhandlungsmonaten ist nun ein Gesetzestext fertiggestellt worden, der vorsieht, dass in den nächsten zehn Jahren etwa 300 Milliarden US-Dollar in Programme zur Reduzierung des Defizits und 369,75 Milliarden US-Dollar in Programme zur Energiesicherheit und zum Klimawandel investiert werden, so der Wortlaut der gemeinsamen Erklärung.

US-Präsident Biden hatte daraufhin seine Unterstützung für diese Einigung angeboten. Biden: "Wenn dieses Gesetz verabschiedet wird, ist es von historischer Bedeutung, und ich fordere den Senat auf, sich so schnell wie möglich mit diesem Gesetzentwurf zu befassen, und das Repräsentantenhaus sollte ebenfalls folgen."

Zweistellige Kursgewinne bei Solar-, Wind- und Brennstoffzellen-Aktien
Im heutigen Handel kann der RENIXX vom Handelsstarrt weg kontinuierlich zulegen, mit Eröffnung der US-Börsen beschleunigt sich der Zuwachs noch. Mit Stand 16 Uhr können knapp zehn RENIXX-Unternehmen mit zweistelligen Kursgewinnen aufwarten. An der RENIXX-Spitze notieren die Brennstoffzellen-Aktien von Plug Power mit einem Zugewinn von über 20 Prozent, gefolgt von Sunnova, Ballard Power und Vestas. Auch Sunpower, Nordex, Fuelcell, First Solar sowie Sunrun überzeugen aktuell mit zweistelligen Tagesgewinnen.

Grüne Aktien - Über den globalen Aktienindex RENIXX World
Der RENIXX World (Renewable Energy Industrial Index, ISIN: DE000RENX014) ist das älteste globale Börsenbarometer der Regenerativen Energiewirtschaft mit der längsten Kurshistorie. Der globale Aktienindex wurde vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) als Branchen-Leitindex bereits im Jahr 2005/2006 konzipiert und bildet aktuell mit 30 Aktiengesellschaften (höchste Marktkapitalisierung) die internationale Marktentwicklung (Windenergie, Solarenergie, Bioenergie, Geoenergie, Wasserkraft, Elektromobilität und Brennstoffzellen) ab.

Quelle: IWR Online
© IWR, 2022


Weiter Meldungen aus der Regenerativen Energiewirtschaft
Grüne Aktien im Aufwind: RENIXX World bügelt Jahresverluste 2022 nahezu aus
Über den globalen Aktienindex RENIXX World
Neue Jobangebote in der Energiewirtschaft - Stellen - Berufe
US-Großprojekt geplant: First Solar erhält 500 MW-Auftrag von französischer Akuo
Hohes Solarwachstum: Enphase Energy mit Rekordumsatz im zweiten Quartal 2022
2,4 GW Solarleistung: First Solar erhält weiteren PV-Rekordauftrag von Intersect Power
Q2-Verluste: Scatec erhöht Schlagzahl beim Bau neuer Projekte und hebt Jahresziele an
Nordex erhält weiteren Großauftrag für Windpark in Finnland
PV-Ausbau in China 2022 auf Rekordkurs - weltweit hohe Nachfrage treibt Preise
Gefahr für die Solarbranche - China dominiert Polysiliziumindustrie
Norwegen will industrielle Position im Offshore-Windmarkt stärken
Italien produziert ersten Offshore Windstrom



>> zurck