Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-Betreiber   

18.06.2019, 09:30 Uhr - 18.06.2019, 17:30 Uhr

Ort:   IntercityHotel Essen
  Hachestraße 10
Stadt: 45127 Essen
Land: Deutschland
(Nordrhein-Westfalen)

Teilnehmerbegrenzung: ja
Zielgruppe(n):Energieversorgungsunternehmen, Hersteller Anlagen, Fachkräfte Contracting

Infos zur Veranstaltung:

Auf dem Treffen für Regionalversorger, Stadtwerke und Wärmelieferanten wird die Bedeutung der Änderungen am Energie- & Stromsteuergesetz für KWK-Anlagen-Betreiber sowie der Auswirkung des Netzausbaubeschleunigungsgesetzes (NABEG) vorgestellt und diskutiert werden. Auch das Energiesammelgesetz (EnSaG) wird noch mal aus Sicht eines Praktikers und insbesondere im Licht des EuGH-Urteils vom 28.03.2019 betrachtet.

Darüber hinaus wird das Thema KWK als Erfüllungs-option in der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) mit Blick auf die primärenergetischen Auswirkungen eines KWK-Einsatzes in Quartie-ren und der Fernwärmeversorgung sowie die voraussichtlichen Auswirkungen des Gebäudeenergie-gesetzes (GEG) auf die KWK-Anlagen im Fokus stehen.

Aktuelle Förderprogramme werden detaillierter vorgestellt und anhand eines sich in der Umsetzung befinden KWK-Wärmepumpenprojektes wird gezeigt, wie der Anteil erneuerbare Wärme in einem Wärmenetz erhöht werden kann. Insbesondere werden das technische Konzept und die Wirtschaft-lichkeit des Projektes erläutert.

ZIELGRUPPEN
- Energieversorgungsunternehmen
- Stadtwerke
- Contractoren
- KWK-Anlagenhersteller und -Betreibe



Kosten:

B.KWK-Mitglieder 490 € (zzgl. MwSt.)
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen 390 € (zzgl. MwSt.)

Regulär 590 € (zzgl. MwSt.)
Ab der 2. Anmeldung aus demselben Unternehmen 490 € (zzgl. MwSt.)


Programm:

Programm-Download "Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-Betreiber..." als pdf


 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Romina Barath
Tel.: 030 2701 9281-0
Telefax: 030 2701 9281-99
Email: Kontaktaufnahme
Internet: https://bkwk.de


Veranstalter:
Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)
Markgrafenstr. 56
D - 10117 Berlin
Deutschland
Telefon: 030/270 192 81-0
Telefax: 030/270 192 81-99
E-Mail: info@bkwk.de
Internet: http://www.bkwk.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen


Alle Energie-Veranstaltungen von Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) als RSS-Feed abonnieren

Die nächsten Energie-Veranstaltungen von Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK) Meist geklickte Energie-Veranstaltungen von Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V. (B.KWK)

Aktuell | 30 Tage | 3 Monate | 6 Monate
  1. 18.06.2019 - Auswirkung aktueller Rahmenbedingungen auf KWK-Anlagen-Betreiber
  2. 23.05.2019 - Effiziente Energiebereitstellung mit KWK in der Industrie