Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


  • News • Pressemitteilungen •


Aktuelle Energie-News

Meldungen

15.02.2019, 11:45 Uhr
EU-Zielwert 2020 bei erneuerbaren Energien von 11 Ländern erreicht

Brüssel - Im Jahr 2017 erreichte der Anteil der Energie aus erneuerbaren Quellen am Bruttoendenergieverbrauch in der Europäischen Union (EU) einen Wert von 17,5 Prozent. Elf Mitgliedsstaaten haben die Zielwerte für 2020 schon erreicht, andere sind noch meilenweit davon entfernt. Weiter ... (iwr)


15.02.2019, 09:15 Uhr
Stromversorgung in Süddeutschland bis 2025 gesichert

Stuttgart - Das Umweltministerium in Baden-Württemberg hat die Versorgungssicherheit in Süddeutschland untersuchen lassen. Bis 2025 ist die Versorgungssicherheit gewährleistet, für die Zeit danach müssen aber heute schon die Weichen gestellt werden. Weiter ... (iwr)


14.02.2019, 09:53 Uhr
USA setzen 2019 auf Erneuerbare Energien und Gas

Washington – Der Wandel in der amerikanischen Stromversorgung hält an. Trotz aller Beteuerungen von US-Präsident Donald Trump ist der Niedergang der Kohle auch 2019 nicht aufzuhalten. Im Gegenteil: der Trend geht in Richtung erneuerbare Energien und Gas. Weiter ... (iwr)


13.02.2019, 14:43 Uhr
Shell, Innogy und Stiesdal testen neue Fundamente für Offshore Windkraftanlagen

Essen - Die Nutzung der Offshore Windenergie bietet entlang der Küsten ein gewaltiges Potenzial der Stromerzeugung. Aber wegen der vorherrschenden Wassertiefen stößt die konventionellen Gründungstechnik an Grenzen. Schwimmende Fundamente sind ein alternativer Ansatz. Weiter ... (iwr)


12.02.2019, 14:37 Uhr
Altmaier öffnet deutschen Markt für US-Flüssiggas

Berlin - Die Gaspipeline Nord Stream 2 zwischen Russland und Deutschland ist heftig umstritten, auch weil die Amerikaner ihr Flüssiggas in Deutschland verkaufen wollen. Heute fand in Berlin eine Konferenz zur Entwicklung des Importmarktes für Flüssiggas (LNG) statt. Weiter ... (iwr)


12.02.2019, 09:53 Uhr
Entwicklung kleiner Wasserstoff-Speicher im Fokus

Geesthacht – Wasserstoff wird normalerweise in Druckgastanks mit sehr großem Volumen als Gas oder bei tiefen Temperaturen als Flüssiggas gespeichert. Das erfordert viel Platz. Ein Forscherteam will einen Tankprototypen entwickeln, der auf kleinstem Raum mindestens 50 Kilogramm Wasserstoff aufnimmt. Weiter ... (iwr)


11.02.2019, 16:55 Uhr
USA fördern schwimmende Offshore Windkraftanlagen

Washington - Die USA wollen das riesige Windpotenzial auf dem Meer vor der eigenen Küste nutzen. Das Energieministerium (Department of Energy) hat eine Forschungsförderung für schwimmende Offshore Windkraftanlagen angekündigt. Weiter ... (iwr)


11.02.2019, 08:43 Uhr
Forscher planen europäische Initiative zu synthetischen Kraftstoffen

Jülich - Die Europäische Kommission hat kürzlich die Vision für ein klimaneutrales Europa bis 2050 verabschiedet. Damit in Einklang steht das Europäische Forschungsprojekt „SUNRISE“ zur Solarenergie für eine Kreislaufwirtschaft, das als eine von sechs „Coordination & Support Actions“ (CSA) im „Horizont 2020“-Programm ausgewählt wurde. Weiter ... (iwr)


08.02.2019, 14:25 Uhr
Offshore Windkraftleistung in Europa wächst 2018

Brüssel - Im Jahr 2018 wurden in Europa neue Offshore Windparks mit einer Leistung von 2.650 Megawatt (MW) neu ans Netz angeschlossen. Das ist weniger als im Rekordjahr 2017. Den höchsten Zubau 2018 erzielten Großbritannien und Deutschland. Weiter ... (iwr)


08.02.2019, 10:34 Uhr
Forscher schaffen Laufzeit-Weltrekord bei Hochtemperatur-Brennstoffzellen

Jülich - Der Nachweis einer hohen Lebensdauer ist ein wichtiger Schritt für die Entwicklung von Hochtemperatur-Brennstoffzellen. Jülicher Forscher haben jetzt einen neuen Rekord bei der Betriebszeit erreicht. Weiter ... (iwr)


07.02.2019, 16:00 Uhr
Daimler und Netzbetreiber Tennet kooperieren bei Batteriespeichern

Bayreuth/Kamenz – Der Stromnetzbetreiber Tennet und die Daimler AG haben die Machbarkeit innovativer Systemdienstleistungen am Übertragungsnetz erforscht und erprobt. Im Ergebnis können automobile Batteriespeicher systemstabilisierende Aufgaben von Großkraftwerken übernehmen. Weiter ... (iwr)


06.02.2019, 17:36 Uhr
EnBW baut größten Solarpark Deutschlands

Karlsruhe - Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG baut die Solarenergie zu einer weiteren wichtigen Säule ihres Erneuerbaren-Portfolios aus. Grund sind die drastisch gesunkenen Errichtungskosten für Solarparks. Weiter ... (iwr)