Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Chile "Dezentrale Energieversorgung"   

01.04.2019, 00:00 Uhr - 05.04.2019, 00:00 Uhr

Ort:   tbc
 
Stadt: Santiago de Chile
Land: Chile

Teilnehmerbegrenzung: 8
Zielgruppe(n):Hersteller Anlagen, Hersteller Komponenten, Fachkräfte Vertrieb

Infos zur Veranstaltung:

Im Auftrag der Excportinitiative Energie organisiert die Deutsch-Chilenische Industrie- und Handelskammer mit Unterstützung der Renewables Academy (RENAC) AG vom 01.-05.04.2019 eine AHK-Geschäftsreise zu Dentraler Energieversorgung mit Fokus auf Kleinanlagen in Chile.

Auf der Fachkonferenz am 02.04.2019 in Santiago de Chile geben relevante Akteure aus der Energie Branche einen Überblick sowohl über Geschäftspotentiale, politische Rahmenbedingungen und Finanzierungsmöglichkeiten von Projekten in Chile.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Leistungsangebot dem chilenischen Fachpublikum zu präsentieren und für Sie organisierte b2b-Gespräche zu führen. An den Folgetagen organisiert die AHK Chile auf Sie zugeschnittene, individuelle Gesprächstermine mit potentiellen Geschäftspartnern vor Ort, die zuvor individuell mit Ihnen abgestimmt werden.

Nachdem in den vergangen Jahren von einem regelrechten Solarboom gesprochen werden konnte, ist diese erste euphorische Phase etwas abgeflacht, da lokale Engpässe in der Stromübertragung entstanden sind und sich somit insbesondere im einstrahlungsintensiven Norden Chiles die Preise an den Strombörsen lokal gesenkt haben. Einspeisevergütungen sind nicht vorhanden, sodass unter den Projektentwicklern direkte Abnahmeverträge durch Industriekunden nachgefragt sind.

Aufgrund der sich im Wandel befindenden Klimasituation und des öffentlichen Widerstandes gegen Großprojekte bieten sich bessere Chancen für Planer von grundlastfähigen Kleinwasserkraftwerken. Die Geologie entlang der Andenbergkette bietet gute Ressourcen zur Nutzung der Geothermie. Bioenergie spielt insbesondere im mittleren und südlichen Chile eine Rolle. In diesen Regionen ist die exportorientierte Lebensmittelindustrie angesiedelt. Windkraft stellt gemeinsam mit PV den größten Anteil der Erneuerbaren Energien in Chile dar.



Kosten:

Die geförderten AHK-Geschäftsreisen sind für deutsche Mittelständler grundsätzlich kostenlos. Sie tragen lediglich Ihre eigenen Reise- und Verpflegungskosten, sowie einen Eigenbetrag der abhängig von Ihrer Unternehmensgröße und Mitarbeiteranzahl zwischen 250,- € -1.250,- € liegt. Ihren Eigenbetrag entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.



 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Maria Sasse
Tel.: 030526895879
Telefax: 030526895899
Email: Kontaktaufnahme
Internet: https://www.renac.de


Veranstalter:
Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
D - 10119 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 526 895 894
Telefax: 030 / 526 895 899
E-Mail: letz@renac.de
Internet: http://www.renac.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen


Alle Energie-Veranstaltungen von Renewables Academy (RENAC) AG als RSS-Feed abonnieren

Die nächsten Energie-Veranstaltungen von Renewables Academy (RENAC) AG Meist geklickte Energie-Veranstaltungen von Renewables Academy (RENAC) AG

Aktuell | 30 Tage | 3 Monate | 6 Monate
  1. 28.01.2019 - AHK-Geschäftsreise Ecuador "Klimatisierung und Wärmeerzeugung mit erneuerbaren Energien (in Gebäudetechnik und Industrie)"
  2. 01.04.2019 - AHK-Geschäftsreise Chile "Dezentrale Energieversorgung"
  3. 24.03.2019 - AHK-Geschäftsreise Saudi-Arabien: Photovoltaik & CSP
  4. 24.02.2019 - AHK-Geschäftsreise Algerien "Erneuerbare Energien und Energieeffizienz für Gewerbe und Landwirtschaft"
  5. 18.11.2019 - AHK-Geschäftsreise Tansania "Inselnetze und netzferne Energietechnologien"
  6. 03.06.2019 - AHK-Geschäftsreise Zentralamerika "Dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt auf Speicherlösungen"
  7. 17.06.2019 - AHK-Geschäftsreise Kasachstan "Solar-und Windenergie"
  8. 06.05.2019 - AHK-Geschäftsreise Mexiko "Energieeffizienz & Erneuerbare Energien in Gebäuden"
  9. 06.05.2019 - AHK-Geschäftsreise Philippinen "Energieeffizienz für die Industrie mit Fokus auf der Lebensmittelindustrie inkl. Solar & Geothermie"
  10. 21.10.2019 - AHK-Geschäftsreise Argentinien, Paraguay, Uruguay: Netzintegration/Smart Grid und Energiespeicher