Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

EW Medien und Kongresse GmbH

Datenschutz und Vertragsrecht im Netzbetrieb   

18.09.2018, 16:30 Uhr - 18.09.2018, 00:00 Uhr

Ort:   The Westin Leipzig
  Gerberstraße 15
Stadt: 04105 Leipzig
Land: Deutschland
()

Zielgruppe(n):Betreiber Energieanlagen, Juristen, Architekten

Infos zur Veranstaltung:

Programmschwerpunkte
  • Netzanschlussvertrag und Anschlussnutzungsverhältnis - Rechte und Pflichten des Netzbetreibers
  • DS-GVO und BDSG unter der Lupe - Was ändert sich für den Netzbetrieb?
  • Datenschutzanforderungen - Was muss der Netzbetreiber erfüllen?
  • Informationspflichten - Was muss der Netzbetreiber liefern?
  • NAV und NDAV - Grundlagen und Praxistipps


Hintergrund | Ziel
Seit dem 25. Mai sind nun Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft. Der BDEW-Infotag beantwortet offene Fragen zur Anwendung der neuen Gesetze für den Netzbetrieb. Die Veranstaltung bietet zudem einen instruktiven Überblick und Einstieg in die rechtlichen Grundlagen zur Gestaltung und Abwicklung von Netzanschlussverträgen und Anschlussnutzungsverhältnissen. Das praxisorientierte Programmkonzept bietet eine ideale Plattform, um das Branchennetzwerk zu erweitern und aktuelle Anwendungsfragen mit den Referenten und Teilnehmern zu diskutieren.

Drei gute Gründe für Ihre Teilnahme:
  • Führen Sie eine Bestandsaufnahme zum Umgang mit Ihren Netzdaten durch.
  • Erkennen Sie den Anpassungsbedarf in Ihren Prozessen.
  • Schützen Sie Ihr Unternehmen vor teuren Rechtsverstößen.


Fachkundenachweis
Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung, die zur Dokumentation der Datenschutzqualifikation im Unternehmen dient. Gegenüber der Datenschutzaufsichtsbehörde gilt die Bescheinigung als Nachweis für den Erwerb der erforderlichen Fachkunde im Sinne des § 6 Abs. 2 BDSG-neu und §38 Abs. 2 DSGVO.


Kosten:
€ 930,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.310,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).
Bei Absagen ab dem 13. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 %, bei Absagen ab dem 7. Kalendertag vor Veranstaltungsbeginn 100 % des Teilnahmebeitrags.

 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Sevcan Karaca
Tel.: 0 69.710 46 87-314
Email: Kontaktaufnahme
Internet: https://www.ew-online.de


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH
Reinhardtstraße 32
D - 10117 Berlin
Deutschland
Telefon: 069 / 7104687-0
Telefax: 069 / 7104687-359
E-Mail: Oliver.Herranz@ew-online.de
Internet: https://www.ew-online.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen


Alle Energie-Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH als RSS-Feed abonnieren

Die nächsten Energie-Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH

Meist geklickte Energie-Veranstaltungen von EW Medien und Kongresse GmbH

  1. 06.09.2018 - Marktraumumstellung von L- auf H-Gas - Aktuelle Entwicklungen
  2. 06.09.2018 - Forderungsmanagement im Netzbetrieb
  3. 05.09.2018 - B2B-Geschäft im digitalen Zeitalter
  4. 10.10.2018 - Kundeninsolvenz - Netz und Vertrieb
  5. 09.10.2018 - Eichrecht 2018
  6. 18.09.2018 - Datenschutz und Vertragsrecht im Netzbetrieb
  7. 11.09.2018 - Das EEG 2017 - Mieterstrom, Messung und neue Rechtsgrundlagen
  8. 09.10.2018 - Leitungsauskunft/ -dokumentation
  9. 28.11.2018 - Sichere Kommunikation für die Energiewirtschaft
  10. 16.10.2018 - Elektromobilität für Wohnungswirtschaft und Parkhausbetreiber