Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

EW Medien und Kongresse GmbH

Intensiv-Lehrgang Zertifizierte/r Regulierungsmanager/in   

09.04.2018, 09:00 Uhr - 13.04.2018, 17:00 Uhr

Ort:  
  Wilhelmshöher Allee 241
Stadt: 34121 Kassel
Land: Deutschland
(Hessen)

Zielgruppe(n):Energieversorgungsunternehmen, Fachkräfte Controlling, Geschäftsführer

Infos zur Veranstaltung:
Effektives Regulierungsmanagement ist in einem zunehmend komplexen Umfeld maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Verteilnetzbetreibers. Mit dem Intensiv-Lehrgang der KVK und der BDEW Akademie zum zertifizierten Regulierungsmanager investieren Sie in eine elementare Schlüsselqualifikation der Energiewirtschaft und damit in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Wer sich beim Regulierungsmanagement seiner Strom- und Gasnetze und den damit verbundenen strategischen Entscheidungen nicht ausschließlich auf Dritte verlassen möchte, hat mit diesem Intensiv-Lehrgang die Möglichkeit, das unternehmensinterne Know-how nachhaltig auf- und auszubauen.

Inhalt:
Der Regulierungsmanager (zert.) vermittelt Ihnen praxisorientierte Lösungswege und Handlungs empfehlungen für kaufmännische, regulatorische, rechtliche und technische Problemstellungen im aktuellen regulatorischen Umfeld. Alle Dozenten sind Regulierungsexperten und in führenden Positionen in Unternehmen tätig. Wer den Titel „Regulierungsmanager (zert.)“ führt, hat eine Multiple-Choice-Klausur bestanden und eine komplette Simulation eines Kostenantrags erfolgreich bearbeitet. Er hat profundes Regulierungswissen nachgewiesen und ist auf die Anforderungen der Regulierungspraxis optimal vorbereitet. Der Lehrgang ist langjährig erprobt und durch Uni.-Prof. Dr. Hoffjan (TU Dortmund) anspruchsvoll zertifiziert.

Programmschwerpunkte:
» Grundlagen Strom- und Gastechnik
» Die Bestandteile der Regulierungsformel im Überblick
» Ermittlung und Analyse von Kosten und Erlösen im Netz (Gas und Strom)
» Wirtschaftliche Implikationen des Effizienzvergleiches auf das Netzergebnis
» Grundlagen Mess- und Zählwesen
» Aufgaben und Organisation der Bundesnetzagentur
» Aktuelle Herausforderungen der Verbandsarbeit im Bereich Regulierung
» Aufbau und Führung eines Netzcontrolling
» Aktuelle Entwicklungen im Konzessions- und Regulierungsrecht
» Netzentgeltberechnung Strom/Gas und Diskussion von Praxisfragen
» Grundlagen Konzessions- und Netzbewertung
» Umsetzungsaspekte von Netzübernahmen und Darstellung verschiedener Kooperationsmodelle
» Praxisübungen als integrierter Bestandteil der Vorträge


Kosten:
4195,- E (inkl. Mwst.)

 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Denise Krähn
Tel.: 0 30. 28 44 94-177
Email: Kontaktaufnahme
Internet: http://www.ew-online.de


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH
Kaiserleistraße 8A
D - 63067 Offenbach am Main
Deutschland
Telefon: 069 / 7104687-0
Telefax: 069 / 7104687-359
E-Mail: Oliver.Herranz@ew-online.de
Internet: http://www.ew-online.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen