Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

EW Medien und Kongresse GmbH

Die Bahnkreuzungsrichtlinien GWKR, SKR und TKR für Strom, Gas, Wasser und Telekommunikation in der Praxis   

07.11.2017, 09:00 Uhr - 07.11.2017, 17:00 Uhr

Ort:  
  Binger Straße 21
Stadt: 55131 Mainz
Land: Deutschland
(Rheinland-Pfalz)

Zielgruppe(n):Betreiber Stromnetze, Energieversorgungsunternehmen, Fachkräfte Projektierung / Planung

Infos zur Veranstaltung:
Die Gas- und Wasserleitungskreuzungsrichtlinien (GWKR 2012) sowie die Stromleitungskreuzungsrichtlinien (SKR 2016) beinhalten die rechtlichen und technischen Vertragsinhalte, zu denen die DB AG die Mitbenutzung ihrer Grundstücke für öffentliche Ver- und Entsorgungsleitungen gestattet. Mit in Kraft treten der Telekommunikationskreuzungsrichtlinien (TKR 2016) zum 1. Januar 2016 wurden auch die Regeln für die Kreuzung von DB-Gelände mit TK-Linien angepasst.

Ausgewiesene Experten informieren Sie umfassend über die rechtlichen und technischen Anforderungen der Kreuzungsrichtlinien. Dabei stehen u.a. Fragen nach der konkreten Kostenverteilungsregelung für Herstellungs- und Folgekosten bei der Leitungsverlegung sowie der Umgang mit Leitungsstilllegungen und den entsprechenden Beseitigungspf lichten im Fokus. Welche besonderen Anforderungen sind bei der Kreuzung von nichtbundeseigenen Bahnlinien oder bei der Erstellung des DB-Kreuzungsantrages zu beachten? Durch praxisorientierte Vorträge und viel Zeit für Fragen und Diskussionen erleichtert die Veranstaltung Ihren täglichen Umgang mit den Kreuzungsrichtlinien. Sie erhalten die Werkzeuge, um die gegebenen Gestaltungsmöglichkeiten optimal auszunutzen.


Kosten:
€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.250,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)

 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Yvonne Riedel
Tel.: 0 30 / 28 44 94-173
Telefax: 0 30 / 28 44 94-29173
Email: Kontaktaufnahme
Internet: http://www.ew-online.de


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH
Kleyerstraße 88
D - 60326 Frankfurt
Deutschland
Telefon: 069 / 7104687-0
Telefax: 069 / 7104687-359
E-Mail: Oliver.Herranz@ew-online.de
Internet: http://www.ew-online.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen