Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

EW Medien und Kongresse GmbH

Digitalisierung der Energiewirtschaft – Mit smarten Daten und innovativen Ideen in die Zukunft   

26.09.2017, 08:00 Uhr - 26.09.2017, 17:00 Uhr

Ort:  
  Norbert-Wollheim-Platz 1
Stadt: 60323 Frankfurt am Main
Land: Deutschland
(Hessen)

Zielgruppe(n):Energieversorgungsunternehmen, Fachkräfte EDV & IT, Energie-Dienstleister

Infos zur Veranstaltung:
Die Digitalisierung ist eine zentrale Entwicklung in der Energiewirtschaft, der sich immer mehr Unternehmen der Branche aktiv und erfolgreich stellen. Den Kern des digitalen Transformationsprozesses bilden häufig datenbasierte Geschäftsmodelle. Energieversoger aller Größen suchen daher den erfolgreichen Umgang mit Daten und damit auch Innovationen. Die Veranstaltung „Digitalisierung der Energiewirtschaft – Mit smarten Daten und innovativen Ideen in die Zukunft“ liefert Ihnen hierzu wichtige Impulse, spannende Einsichten und interessante Vorträge.

Die Datenzunahme in der Energiewirtschaft verläuft exponentiell und wird auch durch das „Gesetz zur Digitalsierung der Energiewende“ weitere Dynamik erhalten. Neben innovativen Ideen zur Nutzung der Daten ist auch die digitale Kompetenz der Mitarbeiter gefragt. Ebenso sind Aspekte des Datenschutzes und der Datensicherheit essentiell. Daten bilden auch häufig die Basis der Geschäftsmodelle von zahlreichen Start-ups. Sie bieten datenbasierte Lösungen für Herausforderungen in der Energiewirtschaft und erweitern durch Ihre Ideen die Energiebranche als Ganzes. Das Interesse an einer Kooperation von Energieversorgungsunternehmen und innovativen Start-ups hat deshalb in letzter Zeit zugenommen und wird in der nächsten Zeit noch wachsen. Viele Geschäftsführer aus der Energiewirtschaft beurteilen die firmenübergreifende Zusammenarbeit als positiv. Von der engeren Zusammenarbeit versprechen sie sich einen Gewinn an Knowhow, geringeren Kostendruck und weniger Personalengpässe.

Diskutieren Sie in inspirierender Universitätsatmosphäre über die Potentiale von datenbasierten Geschäftsmodellen und welche Chancen eine Kooperation mit einem Start-up dabei bieten kann. Sie erhalten auf der Veranstaltung außerdem einen kompakten Überblick über den aktuellen Stand zur Digitalsierung der Energiewirtschaft und wichtige Impulse für die zukünftige Positionierung ihres Unternehmens.


Kosten:
€ 870,- für BDEW-Mitglieder
€ 1.250,- für Nicht-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.).

 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Karoline Splitt
Tel.: 0 30 / 28 44 94-212
Telefax: 0 30 / 28 44 94-29 212
Email: Kontaktaufnahme
Internet: http://ew-online.de


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH
Kleyerstraße 88
D - 60326 Frankfurt
Deutschland
Telefon: 069 / 7104687-0
Telefax: 069 / 7104687-359
E-Mail: Oliver.Herranz@ew-online.de
Internet: http://www.ew-online.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen