Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

EW Medien und Kongresse GmbH, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)

Tax Compliance & steuerliches Kontrollsystem- Trends und Praxis in der Versorgungswirtschaft   

27.06.2017, 08:30 Uhr - 27.06.2017, 16:30 Uhr

Ort:   Ramada Hotel Frankfurt Messe
  Oeserstraße 180
Stadt: 65933 Frankfurt
Land: Deutschland
(Hessen)

Zielgruppe(n):Energieversorgungsunternehmen, Betriebswirte, Geschäftsführer

Infos zur Veranstaltung:
Mit Schreiben vom 23. Mai 2016 hat das Bundesministerium der Finanzen klar gestellt, dass Steuerpflichtige auch nachträglich unrichtige oder unvollständige Steuererklärungen unverzüglich anzeigen und mit einer Erklärung korrigieren können. Dabei ist jedoch der Grad bei der Abgrenzung zwischen einer Fehleranzeige und einer leichtfertigen bzw. vorsätzlichen Steuerverkürzung sehr schmal. Die Einschätzung liegt teilweise im subjektiven Ermessen der jeweiligen Finanzverwaltung. Minimieren Sie mit dem Aufbau eines Tax Compliance Management Systems in Ihrem Versorgungsunternehmen Ihr Risiko und schützen Sie sich als Geschäftsführer oder Mitarbeiter auch vor empfindlichen persönlichen Strafen!

Informieren Sie sich über die aktuelle rechtliche Lage und effiziente Strukturen, Aufgaben sowie Prozesse in einem Tax Compliance System in der Versorgungswirtschaft. Welche Prüfungs- und Testierungsmöglichkeiten haben Sie und welche IT-Lösungen stehen Ihnen zur Verfügung? Ausgewiesene Experten mit Branchenbezug zeigen die Anforderungen und Risikofelder im steuerrechtskonformen Umgang mit der Umsatz-, Energie- und Stromsteuer auf und geben praktische Tipps zum Risikocontrolling und –reporting.

Mit Hilfe eines Tax Compliance Systems können Sie Ihre Haftungsrisiken reduzieren. Doch wo endet ein straffreier Fehler in der Steuererklärung und wo beginnt die leichtfertige oder vorsätzliche Steuerverkürzung? Welche strafrechtlichen Konsequenzen können sich daraus für Sie ergeben? Beantworten Sie gemeinsam mit unseren Referenten die Frage, wie Ihnen ein Tax Compliance System im Steuerstreitfall helfen kann.

Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Blick auf die konkrete Projektorganisation in einem EVU. Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Fehler bei der Systemeinführung vermeiden und die Akzeptanz in Ihrem Unternehmen erhöhen können. Nutzen Sie die Veranstaltung auch zum Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Referenten.

Zielgruppe
Der Informationstag richtet sich an Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Steuern, Rechnungswesen, Controlling, Compliance, Recht, Revision sowie Unternehmensentwicklung.


Kosten:
EUR 1.250,-für Nicht-Mitglieder
EUR 870,- für BDEW-Mitglieder
(einschließlich Online-Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränken, zzgl. MwSt.)


 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Denise Ahrendt
Tel.: 030 284494 214
Telefax: 030 284494 29214
Email: Kontaktaufnahme
Internet: http://www.ew-online.de


Veranstalter:
EW Medien und Kongresse GmbH
Kleyerstraße 88
D - 60326 Frankfurt
Deutschland
Telefon: 069 / 7104687-0
Telefax: 069 / 7104687-359
E-Mail: Oliver.Herranz@ew-online.de
Internet: http://www.ew-online.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen


Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (BDEW)
Reinhardtstr. 32
D - 10117 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 300 199-0
Telefax: 030 / 300 199-3900
E-Mail: info@bdew.de
Internet: http://www.bdew.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen