Termine der nationalen und internationalen Energiewirtschaft.    english version. ´energyagenda.com
Home | News | Infos | Jobs | Top10 | Konditionen | Kontakt |

 

 
Messeticker ansehen mediadaten. profisuche. zum partnerprogramm. tagungshotels. tagungsbände. themenkalender home. kontakt. Newsletter-Abo Newsletter-Abo veranstaltung eintragen. veranstalteradressen.

 


Termin   >>   Infos/Anmeldung   >>   Programm   >>   Anreisekarte

Renewables Academy (RENAC) AG

AHK-Geschäftsreise Argentinien "Solarenergie"   

12.06.2017, 00:00 Uhr - 16.06.2017, 00:00 Uhr

Ort:  
 
Stadt: Buenos Aires
Land: Argentinien

Teilnehmerbegrenzung: 8
Zielgruppe(n):Fachkräfte Vertrieb, Hersteller Anlagen, Hersteller Komponenten

Infos zur Veranstaltung:
Vom 12. bis 16.06.2017 organisiert die RENAC AG gemeinsam mit der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer eine AHK-Geschäftsreise zu dem Thema Solarenergie in Argentinien, Paraguay und Uruguay. Auf der Fachkonferenz am 13.6.2017 in Buenos Aires haben Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem südamerikanischen Fachpublikum zu präsentieren. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Informationen zum Zielmarkt:
Südamerikanische Länder wie Uruguay, Argentinien und Paraguay bieten deutschen Firmen große Chancen in der Photovoltaik. Argentinien befindet sich auf dem Weg, sich aus seiner Wirtschaftskrise zu befreien und als Investitionsstandort wieder attraktiv zu werden. "Alles spricht dafür, dass vor allem die Solarbranche davon profitieren wird", sagt Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar). Stromlieferverträge in US-Dollar über 15 Jahre sind bereits heute möglich, scheitern in der Praxis aber immer noch an den hohen Zinskosten für Fremdkapital. Net-Metering ist auf Grund der Energiesubventionierung bisher allerdings nur in wenigen Provinzen mit Förderprogrammen rentabel. Es besteht aber die Aussicht, dass die Subventionen aufgehoben werden. Die Aufhebung der Subventionen sind zusammen mit einem sinkenden Zinsniveau, das sich dem der Nachbarländer annähern wird, die beiden zentralen Eintrittskarten für die Photovoltaik.

Noch vor 15 Jahren war Uruguay abhängig von Öl- und Gasimporten. Heute bezieht das Land seine Energie zu 55 Prozent aus erneuerbaren Quellen – was den Transportsektor einschließt. Der weltweite Schnitt liegt bei 12 Prozent. Der paraguayische Energieversorger UTE ist zur Abnahme von Strom aus erneuerbaren Energien bis 150 KW Anlagenleistung verpflichtet. Für Solarthermieanlagen gibt es Subventionen und für PV-Projekte gibt es das Instrument der Ausschreibung. Sämtliche Projekte aus dem Bereich EE sind nach Investitionsfördergesetzen förderfähig und können hohe Zoll- und Steuervorteile erlangen. Für Paraguay sind besonders Hybrid-Lösungen interessant. Eine explizite Politik zur Förderung von Erneuerbaren Energien liegt bislang noch nicht vor.

Zielgruppe:
Die Reise richtet sich an Anbieter von:
• Projektentwickler (PV-Aufdach- und Freiflächenanlagen)
• Planer / Gutachter/ Auditoren
• Komponentenhersteller
• Solarthermie
• Solar- Hybridsysteme
• PV-Freiflächenanlagen
• Speicheranlagen
• Steuer-, Mess- und Regeltechnik
• Netzmanagement
• Systemanbieter Hybrid-Lösungen


Kosten:
Im Rahmen der Deminimis Förderung der Europäischen Union zahlen Sie als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland lediglich Ihre Reisekosten (Flug, Hotel, Verpflegung).

 Merken:  Veranstaltung als Termin in Google Kalender laden

Anmeldung und Information:
Frau Laura Scharlach
Tel.: 030526895896
Telefax: 030526895899
Email: Kontaktaufnahme
Internet: http://www.renac.de


Veranstalter:
Renewables Academy (RENAC) AG
Schönhauser Allee 10-11
D - 10119 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 526 895 894
Telefax: 030 / 526 895 899
E-Mail: cantos@renac.de
Internet: http://www.renac.de
  Firmenprofil Veranstalter-Firmenprofil ... diese Veranstaltung weiterempfehlen